Rhönhotel Sächsischer Hof

Die Naturschätze der Rhön

Bild 1 - Wartburg

Wartburg

Eine unbeschreibliche Fülle an einzigartigen Naturschätzen, wertvolle Biotope, heimische Urwälder, geheimnisvolle Moore und idyllische Flusstäler machen die Rhön zu einer der außergewöhnlichsten Mittelgebirgslandschaften Europas. Auch dank schier endloser Bergwiesen, die einen ganz neuen Eindruck von Weite und Freiheit vermitteln, ist die 1991 von der UNESCO als Biosphärenreservat ausgezeichnete Traumlandschaft ein Paradies für Wanderer.

Zahlreiche attraktive Angebote wie der bekannte Hochrhöner, 2010 Deutschlands schönster Wanderweg, zahlreiche Wander- und Lehrpfade und Nachtwanderungen laden dorthin ein, wo Horizont und Himmel näher erscheinen. Auch der international renommierte Wellnessstandort Bad Kissingen, die Barockstadt Fulda und die Wasserkuppe, als bekanntester Berg der Rhön, Ziel vieler Wanderer und Wiege des Segelflugs, sind einen Besuch wert.

Ein besonderes Highlight ist das Erlebnis-Bergwerkt Merkers, das tief unter den grünen Hügeln der Rhön faszinierende Kristallgrotten zu bieten hat und Sie auf einen spannenden Ausflug in die Weit des „Weißen Goldes“ mitnimmt.


Erholung zwischen Tradition und Moderne

In diesem Mekka für Naturfreunde nimmt Dermbach im Wartburger Land eine besondere Stellung ein. Zahlreiche gut erhaltene Fachwerkhäuser sowie das imposante Barockensemble mit der katholischen und evangelischen Kirche sowie dem Schlosskomplex prägen hier das Stadtbild. Die Tradition des Ortes spiegelt sich auch im Rhönhotel Sächsischer Hof wider, in dem bereits so illustre Persönlichkeiten wie Fürst von Metternich und Ernest Hemingway weilten.

Sächsischer Hof

Hotel Sächsischer Hof

Das fast 400 Jahre alte Fachwerkgebäude wurde wieder liebevoll restauriert und ist ein Schmuckstück in der Thüringer Rhön.
Eingebettet in das Drei-Länder-Eck der Thüringischen, Hessischen und Bayerischen Rhön ist das Hotel Sächsischer Hof der ideale Ausgangsort.
Heute erstrahlt das Haus in neuem Glanz und ist so zu einem Ort des Wohlfühlens geworden. In dem historischen Gebäude findet sich der richtige Rahmen für Ihren Wanderurlaub, Feierlichkeiten und ein erholsames Wochenende zu zweit. Dafür sorgen zahlreiche Anwendungen in der Wellness-Fitness-Beautylounge mit verschiedenen Saunen, Dampfbad und Verwöhn-Arrangements.

 

Sächs.-Hof_Gaststube_Fenster

Blick in die historische und urgemütliche Gaststube. Hier kann man abends die Seele baumeln lassen und sich an den deftigen Rhöner Gerichten erfreuen.

Auch die traditionelle Kulinarik, die das Haus schon vor 400 Jahren bekannt gemacht hat, wird bis heute weitergelebt. Leib und Seele werden mit bodenständiger Rhöner Küche verwöhnt, die Ihnen in modernen und pfiffigen Interpretationen serviert wird. Dabei liegt das Augenmerk stets auf Regionalität und Qualität der Produkte. Köstlich zubereitete Rhönforellen aus Lahrbach, Wild von heimischen Jägern und Rhöner Bierspezialitäten sind nur die Spitze der kulinarischen Vielfalt.Das Rhönhotel Sächsischer Hof ist ein Ort zum Wohlfühlen – ob Urlaub als Wanderer, Tagung und Feierlichkeit oder ein Wochenende zum Entspannen – in dem historischen Gebäude findet sich stets der passende Rahmen.

Zusätzlich bieten wir Ihnen ein ausgewähltes gastronomisches Angebot mit Rhöner Spezialitäten in unseren historischen Gasträumen sowie attraktive Freizeit-, Wander- und Motorradangebote in der reizvollen Umgebung der Thüringischen Rhön.

 

Sächs.-Hof_Sommernachtstraum

Was gibt es schöneres, als einen Tag bei einer Rhöner Bierspezialität auf der Terrasse ausklingen zu lassen.

Ein Traditionshotel, in dem einst Kaiser Franz I. und Fürst von Metternich Station machten, in dem der Schriftsteller und Literaturnobelpreisträger Emest Hemingway weilte als er Anfang des vergangenen Jahrhunderts Bachforellen in der Felda angelte, heißen wir nun Gäste nach vollständiger Restaurierung unseres Hauses aufs herzlichste willkommen.
Entfliehen Sie dem Alltagsstress und genießen Sie unsere herzliche Gastlichkeit einer familiären Atmosphäre im gemütlichen Ambiente des Rhönhotels Sächsischer Hof.

 

Sächs.-Hof_Blick von der Glaeserhuette

Der Gipfel der des Gläserberges mit seiner urigen Wanderhütte bietet einen sensationellen 360° Panoramablick ins Wanderparadies Rhön.

Eine unbeschreibliche Fülle an einzigartigen Naturschätzen, wertvolle Biotope, heimische Urwälder, geheimnisvolle Moore und idyllische Flusstäler machen die Rhön zu einer der außergewöhnlichsten Mittelgebirgslandschaften Europas.

 

 

 

 

Besonders gut lässt sich die prädestinierte Lage mit dem attraktiven Wanderspecial erleben, das Ihnen ein Candle-Light-Dinner, ein Vesperpaket für Ihre Wanderung, eine wohltuende Fußmassage sowie die Nutzung des Wellnessbereichs im Haus ermöglicht. Die vier Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive Halbpension gibt es ab 269 Euro pro Person.

 

Rhönhotel Sächsischer Hof GmbH & Co. KG
Bahnhofstraße 2
36466 Dermbach

Tel. 036964 831111
Fax. 036964 831118

http://www.saechsischer-hof.com/
kontakt@saechsischer-hof.com

Facebookgoogle_plustwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *