Willkommen in Lam

Heimat auf Zeit!

Weitgehend naturbelassene Wälder, kristallklare Bäche und eine Luft, bei der sich das Durchatmen noch lohnt – Landschaften wie den Lamer Winkel gibt es nicht mehr viele. Kein Wunder also, dass er zu den meistbesuchten Feriengebieten des Bayerischen Waldes gehört.

Motiv 01

 

Meistbesuchter Luftkurort im Naturpark Oberer Bayerischer Wald

Von Waldbergen behütet und doch nicht eingeengt – im Luftkurort Lam finden Sie genügend Raum zum Entspannen, Erholen und Entdecken. Ausgedehnte Wälder, klare Bäche und eine Luft bei der sich das Durchatmen lohnt – Landschaften wie diese gibt es nicht mehr viele. Lam gilt als idealer Ausgangspunkt für gemütliche Spaziergänge, herrliche Wanderungen und Bergtouren. An einem Tag über acht Tausender laufen? Hier ist es möglich! Durch die zentrale Lage inmitten der Bergketten von Arber, Osser und Hohenbogen und einem 150 km umfassenden Wegenetz ist der Ort idealer Ausgangspunkt für Wanderer, Nordic- Walker, Naturliebhaber und Erholungs suchende. Ganzjahres-Erlebnisbad mit Sauna und Dampfbad, Kinderbereich, zwei Riesenrutschen. Golfparcour mit Driving Range, Kegelbahnen, Tennis, Kinderspielplätze, Kurpark, FitalPARC, abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, Besucherbergwerk, Schrothkur, Märchen- und Gespensterschloss, Kutschenfahrten usw…

 

Motiv 02

Einer der schönsten Bergseen des Bayerischen Waldes: der Kleine Arbersee

 

Motiv 03

Nach der Wanderung – typisch bayerische Schmankerl genießen!

 

Motiv 04

Auge in Auge mit dem Wolf im Bayerwald-Tierpark Lohberg

 

Motiv 05

Ein „Klettersteig“ für den Nachwuchs

 

Motiv 06

Wanderrouten für jede Konditionsklasse

 

Motiv 07

Höhepunkt – die Königsetappe auf dem Goldsteig

 

Motiv 08

Entspannen im Lamer Osserbad zu jeder Jahreszeit

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Tourist-Info Lam
Marktplatz 1
93462 Lam
Tel. +49 9943 777

tourist@lam.de
http://www.lam.de/

 

 

 

 

Facebookgoogle_plustwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *